Aktuelles

Finalist beim Innovationspreis des Landkreises Esslingen 2021

Als „Finalist“ ausgezeichnet wurde HÄUSSERMANN beim Innovationspreis des Landkreises Esslingen 2021 für seine innovative Entwicklung der XLife®-Technologie für Tellerfedern. XLife® steht für „Extended Life“ – die Tellerfedern ermöglichen in Kupplungen von Nutzfahrzeugen und Pkw eine bis zu 20 x höhere Lebensdauer bei dynamischer Belastung und somit ein deutliches Plus an Sicherheit, Leistung und Nachhaltigkeit.

Vergeben wird der Innovationspreis des Landkreises Esslingen 2021 alle zwei Jahre für besonders innovative Leistungen bei der Entwicklung neuer Produkte, Verfahren, Dienstleistungen und Konzepte kleiner und mittelständischer Unternehmen. Die Jury ist hochkarätig besetzt.

Lang lebe das Getriebe
Insbesondere Kunden aus dem Land- und Baumaschinenbereich fordern heute eine deutlich höhere Lebensdauer ihrer Federn, die bis zu 2 Millionen Schaltvorgänge sicher durchhalten müssen. HÄUSSERMANN hat den Kundenbedarf erkannt und in fünf Jahren Entwicklungsarbeit mit einem siebenstelligen Investitionsvolumen das XLife®-Verfahren entwickelt. Zugleich wurde eine einzigartige Hochleistungs-Maschine für die Serienfertigung der Tellerfedern gebaut: hochpräzise, vollautomatisch, effizient, SPS-gesteuert und Industrie 4.0-vernetzt. Das XLife®-Verfahren kann eine Steigerung in der Lastwechselzahl um den Faktor 10 bewirken oder lässt eine Tellerfeder zu, die im Außendurchmesser ca. 5 % kleiner bei gleichzeitig um ca. 9 % reduzierter Materialstärke sein kann. Ihr Plus an Leistung und Ausdauer zeigen XLife®-Tellerfedern inzwischen in der ganzen Welt – so vertraut auch der größte Traktorenhersteller auf HÄUSSERMANN XLife®-Technologie.

HÄUSSERMANN – das Unternehmen
Die HÄUSSERMANN GmbH ist Weltmarktführer für Präzisions-Tellerfedern im Antriebsstrang von Nutzfahrzeugen sowie Weltmarktführer im Bereich Well-Lamellen in Kfz-Automatikgetrieben. Die Produkte werden heute primär im Antriebsstrang von Landmaschinen, Baumaschinen, Bussen und Pkws eingesetzt, aber auch im Rennsport, in Motorrädern, Sondermaschinen und Schiffen. Das Esslinger Familienunternehmen mit Standorten in Esslingen, Heidelberg und Illinois/USA gehört zu den Global Playern des Getriebe-Sektors. Zum Kundenstamm zählen Firmen wie John Deere, Daimler AG, CNH, Caterpillar, ZF, Valeo und BorgWarner.

Zurück

Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close