EXPERTEN FÜR HIGH-TECH AUF DER RENNSTRECKE

Formel 1, DTM, Langstreckenrennen, Rallye – im Motorsport kommt es auf das perfekte Zusammenspiel jeder einzelnen Fahrzeugkomponente bei geringstem Gewicht an: Optimal ausgelegte und abgestimmte Getriebe- und Antriebsstranglösungen bringen mehr Leistung und Dynamik ins Rennen. High-Tech für High-Speed. In diesem Bereich ist HÄUSSERMANN der verlässliche Entwicklungspartner für die größten Rennställe und Hersteller. In enger Zusammenarbeit mit den Ingenieuren unserer Kunden entwickeln wir High-Performance-Federtechniklösungen und Komponenten für den Motorsport. Das Ziel: bei Schalt- und Kuppelvorgängen die Dynamik, die Vibrationen und Schwingungen, den Bauraum, das Gewicht und den Verschleiß bis an die Grenzen der Machbarkeit zu optimieren.

Unsere Produkte für Motorsport und High Performance – Vorteile

  • Hightech-Produkte und Lösungen für alle Bereiche des Motorsports – für Rennsport-Getriebe und Rennsport-Kupplungen
  • Präzisions-Tellerfedern, Wellfedern, Vibrationsdämpfer, Kraftspeicher, Schwingungsdämpfer – ausgelegt für technische Grenzbereiche
  • Spezialtellerfedern (Druckplatten) für ein höheres übertragbares Drehmoment, unempfindlicher gegenüber Schubbelastungen
  • IATF 16949 zertifiziert
  • Für dynamische, leichte und leistungsoptimierte Motorsportgetriebe und Kupplungen, optimiert für schnellere Gangwechsel und Verkürzung der Schaltzeiten
  • Für Automatikgetriebe und Doppelkupplungsgetriebe (direkter Antrieb, blitzschnelle Gangwechsel ohne Kraftunterbrechung/Unterbrechung der Scherkraft)
  • Für extrem hohe Drehmomente und Drehzahlen
  • Extreme Belastbarkeit, Betriebssicherheit und Lebensdauer
  • Reduktion von Gewicht, Bauraum, Vibrationen, Schwingungen und Verschleiß
  • Individuelle Entwicklung, Auslegung, Konstruktion und Prototypenbau
  • Präzisionsfertigung und Qualitätssicherung nach High-End-Normen
  • Herstellung sowohl als Prototyp wie auch in Serienproduktion – im Extremfall in Rekordzeit (z. B. bei unvorhersehbarem Vorfall zwischen zwei Rennen)
  • Entwicklung und Weiterentwicklung von Innovationen in Zusammenarbeit mit führenden Herstellern von Motorsportkomponenten
  • Unsere Lösungen erfüllen durch längere Lebensdauer die strengen Vorgaben im Rennsport, z. B. bei Restriktionen der FIA zum Komponententausch während einer Saison (neue Getriebe-Regeln)

Beispiele für mögliche Anwendungen

Die FIA fordert zusätzlich zum Hydraulik-Stellglied des DRS-Systems („beweglicher Heckflügel“, um den Luftwiderstand zu vermindern und die Geschwindigkeit zu erhöhen) aus Sicherheitsgründen einen mechanischen Rückzug für den Fall einer Hydraulikstörung, damit die Luftklappe der Heckflügel in die aerodynamisch belastete Position zurückgestellt werden kann. Der mechanische Rückzug wird durch eine gestapelte Tellerfeder realisiert.

Die Anforderungen an die Kupplung als direkte Verbindung zwischen Motor und Getriebe sind im Motorsport außergewöhnlich hoch. Es herrschen hohe Arbeitstemperaturen jenseits von 500 °C, Kupplungen werden immer leichter und kompakter – hier sind HÄUSSERMANN Komponenten mit optimal abgestimmten Kennlinien unverzichtbar.

Einstellungen gespeichert

Cookie-Hinweis: Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen.

Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen

You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close